Über mich

Wer ich bin?

Mein Name ist Thomas Schmidt und ich bin seit mittlerweile 14 Jahren im Finanzsektor tätig. Begonnen habe ich seinerzeit als Kundenbetreuer mit wenig Ahnung und habe es über die Jahre geschafft, mich zum Senior Berater weiter zu entwickeln. Zusätzlich bin ich als Trainer tätig und unterstütze in meinem Unternehmen Kollegen, Lehrlinge und Azubis bei Ihrer Aus- und Weiterbildung.

Warum ich begonnen habe diesen Blog zu schreiben?

Aus zwei Gründen:

  1. Andreas Treichl (ehem. CEO Erste Group) hat vor einigen Jahren einmal gesagt, dass es den Österreichern an finanzieller Bildung fehlt. Er sprach darüber hinaus auch regelmäßig von finanzieller Gesundheit. 

Das brachte mich zu…

2. Dieser Aussage kann ich aufgrund meiner langjährigen Beratertätigkeit nur vollends zustimmen.

Weder in der Schule noch auf der Uni oder FH lernen wir tatsächlich etwas über den Umgang mit Geld. Und über eine gute Veranlagung lernt man dann schon so gut wie gar nichts mehr. Oftmals übernimmt man dann das „Veranlagungskonzept“ der Eltern. Und das kennt neben dem klassischen Sparbuch vielleicht noch den Bausparvertrag. Das mag einmal ein gutes Konzept gewesen sein, jedoch sind die Zeiten mit guter Verzinsung leider bereits seit Jahren vorbei.

Somit muss man sich nach Alternativen umsehen. Und mit diesen Alternativen muss man sich näher auseinandersetzen, in die Materie einlesen und vor allem verstehen lernen. Das brachte mich schlussendlich auf die Idee diesen Blog zu starten.

Irgendwann habe ich begonnen die häufigsten Fragen zu bündeln und die generellen Themen zu definieren. Und genau das findet sich nun in diesem Blog wider bzw. wird in zukünftigen Blog-Beiträgen thematisiert werden.

Auch in meiner bisher rund zweijährigen Trainertätigkeit, in der ich vor allem Kollegen, Azubis und Lehrlinge trainiere, ist mir aufgefallen, dass zwar der Lernwille da ist, aber es eben auch an den Grundkenntnissen mangelt. 

Da meine Leidenschaft der Veranlagung gilt, werde ich hier vorwiegend die Wertpapierseite beleuchten, wodurch dann auch Wirtschaftsthemen im Allgemeinen behandelt werden – einfach, weil es nahe liegend ist und gut zusammenpasst. Mein Plan ist es allerdings auch, dass die Bereiche Finanzierungen und selbstverständlich auch Versicherungen, nicht zu kurz kommen sollen. 

Wenn es Themen gibt, die euch ganz speziell interessieren, dann schreibt mir doch bitte einfach oder hinterlasst einen Kommentar bei einem der Blog-Beiträge. 

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich in keinem meiner Blog-Einträge eine Kaufempfehlung für irgendeine Art Wertpapier gebe! Genannte Wertpapiere dienen lediglich zur Veranschaulichung bzw. zur Untermalung von Argumenten.

Unter jedem Blog-Beitrag gibt es die Möglichkeit diesen zu kommentieren. Ich freue mich über jeden Kommentar und auch über jede Frage von euch. 

Gerne könnt ihr meine Seite auch an Freunde, Bekannte, Familie und Kollegen weiterempfehlen.

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: